4 Gedanken zu “Der Berg ruft, “mach mal”

  1. Martin,

    Danke. Bei der Qualität der Fotos kann ich in jeder Hinsicht einpacken. Ob das “Mehr” allerdings auch ein Mehr im Preis von über 5.000 Euro wert ist, wage ich mal zu bezweifeln.

    Hier ist das Filmchen, gedreht in der berüchtigten Tarzankurve :-)

    .

  2. Die Alpenländler sind ohnhin motorsportbegeisterte Völkchen. Ich war Anfang der 1990er oft in St. Augustin und konnte im Sommer die Katschberg-Rennen verfolgen. Durch die Nähe zum Porsche-Ursprung in Gmund war das natürlich ein Highlight für Porsche-Fans direkt mitzufahren oder als Zuschauer zu kommen. Durch die Nähe zur Strecke, ganz anders wie auf großen Rennstrecken, ist hier das Erlebnis affeng…

    Die Rennwagen und dahinter die Kulisse der alten Häuser finde ich sehr gut getroffen. Der Formel-Wagen und nebendran der Mistwagen ist superaffeng…

  3. Pingback: Das stilvolle Überleben alten Flugzeugblechs

  4. Pingback: Der Berg ruft mich | MotorBlöckchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>