Löschbare Namen im Adressbuch

Don Alphonso schrub gestern, “…dass Menschen Adressbücher alter Menschen traurig finden, in denen viele Namen gestrichen sind…”

Ein Kommentator meinte dazu “…Ich muss unbedingt eine alte Tante anrufen. Ich drücke mich davor schon seit Monaten, es ist eine Schande. Die hat auch ein Adressbuch mit vielen gestrichenen Namen. Aber nur wegen Tod, nicht wegen Mißgunst.”

Immer seltener ziehe auch ich die beiden wohlgehüteten, ziemlich zerfledderten, alten Adressbücher meiner Mutter hervor. Sie kannte keinen Computer und trug dort jahrzehntelang im ihrem Adressbuch akurat die vielen, vielen Menschen ein, die sie privat kennen- und schätzengelernt hatte und die ihr wichtig waren, mit ihnen uralte Freundschaften zu pflegen, mit einigen nur lose Kontakt zu halten, ihnen zu Freudentagen Glück zu wünschen oder ihnen in der Trauer beizustehen.

Im anderen Adressbuch stehen noch viel mehr Kunden meines Vaters, die er als Handelsvertreter für Werkstattausrüstungen seit 1952 kennengelernt hatte.  Schaue ich in beide Adressbücher hinein, entdeckte ich schon viele Namen, die man durchstreichen konnte. Tat ich nicht. Ich machte ein Kreuz hinter die  Namen.

Gestern Abend, beim Entdecken der Angebote im Weltnetzauktionshaus, fragte ich mich dann schon, ob der Name desjenigen, bei dem der alte Mercedes – Schriftzug und der rostige Mercedes – Stern früher auf dem Werkstattdach montiert waren, vielleicht auch noch in dem Adressbuch meiner Vaters steht?

.

[Y]  [Y]

7 Gedanken zu “Löschbare Namen im Adressbuch

  1. Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 04.12.2012 › "Auto .. geil"

  2. Mein Hausdach ist leider nur 12 Meter breit, sonst hätte ich mal drüber nachgedacht. Suuuper. Danke. :-)

  3. Bei weiter sinkenden Verkaufszahlen und wenn Daimler mit der Schliessung von einigen Niederlassungen ersnt macht, dürften die Preise für derartige Fanartikel auf grund steigender Angebote in Zukunft fallen.

    Das mit den Adressen kenne ich zu gut. Ich hoffe jedes Jahr, wenn ich meine vielen Weihnachtskarten an langjährige Freunde und Geschäftskontakte weschicke, dass keine einzige zurückkommt auf der steht “nicht zustellbar” und ich muß erkunden, warum?

  4. Die Teile sind immer noch in der Bucht. Kein Interesse, zu teuer, so wie bei den Autos.

  5. Sehr schön geschriebener Beitrag. Ich habe vor ein paar Wochen mein fast 20 Jahre altes Adressbüchlein in ein neues Buch übertragen. Es waren viele, erschreckend viele Namen die ich weglassen konnte.

  6. Die gigantische MB-Reklame wurde über ein Jahr vergeblich in der Bucht angeboten. Ich hatte sie auch lange beobachtet. Auf irgend einer Reklamebörse wird sie bestimmt wieder auftauchen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>