Unaufschiebbares am Bodensee.

13.11.13Bookmarks-Museum-Singen

“Am 24. November wird im Nordwesten der Singener Innenstadt ein neues Wahrzeichen eröffnet: das MAC – Museum Art & Cars…” ” Initiiert wurde der spektakuläre freigeformte Solitär von dem Singener Unternehmer-Paar Gabriela Unbehaun – Maier und Hermann Maier, das sich „leidenschaftlich mit dem Hobby Oldtimer und dem Sammeln von Kunstwerken verbunden fühlt“

14647023

Das Leben bietet doch immer wieder angenehme Überraschungen: “Architektur erleben, Kunst genießen und Freunde treffen” heißt es in der Webseite des am 24. November eröffnenden Museum Art & Cars, vor dessen fast fertigem Bau ich erst im August staunend anhielt. Genau so etwas schaue ich mir gerne an. Und Martin Graf und Andrea wohnen um die Ecke am See.

.

6 Gedanken zu “Unaufschiebbares am Bodensee.

  1. Moin Detlef, sieht so aus, als müsstest Du bald wieder an den See herunterkommen. Oder Du wartest, bis meine erste Ausstellung da drin hängt.

    By the way: Demnächst gibt es ein paar hübsche Bilder von der Berliner Kantgarage; ich war am Wochenende dort.

  2. Danke, der Tip kam genau noch rechtzeitig, bevor ich Anfang Dez. meine Schwester in Konstanz besuche. Ich freu mich drauf.

  3. Schön zu sehen, daß es noch “Private” gibt, die heutzutage ein solches immaterielles und vor allem materielles Engagement erbringen. Hut ab.

    Für Technik-Begeisterte und gleichzeitig Kunstliebhaber empfehle ich, wenn man schon mal an einem der schönsten Fleckchen Deutschlands ist und das MAC in Singen besucht, auch einen Besuch des Zeppelin – Museum.

    http://www.zeppelin-museum.de/

  4. Pingback: Es muss ja nicht immer Stuttgart sein | MotorBlöckchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>