Hoiteholiolleoh

13.11.21 Wunschkennzeichen

Tscha, so ist das wohl. Jetzt hat der Seehofer Horst die Landjunkerin doch noch flachgelegt. Und das, obwohl sein Kampflächler Ramsauer vor kurzem bei Anne Will wegen der PKW – Maut vom ADAC – Präsi Meyer richtig rund gemacht wurde.

Grade wollte ich einen Gegenvorschlag machen: Der Blockwart aller bröselnden Brücken und Schlaglöcher in diesem Lande,  sollte, nachdem seine Bürgerbräu – Amigos so quasi per bayerischem Ausländerhintertürgesetz, dass das PKW – Scanning durch die Hintertüre doch einführt, wenn sie schon mal dabei sind, ruhig eine PKW-Maut, aber… nur für alle Nichtbayern, einführen.

Vielleicht lässt ihm die EU so etwas unter Haushaltstiteln wie ‘Folklore’ und ‘Förderung toitscher bayerischer Jodelkultur’ durchgehen. Und in den Augen der Bayern blechen dann alle bisher nassauernden Nichtbayern Maut. Vor allem aber die Saupreissn. Und die Münchener würden auch wieder mehr freie Parkplätze finden.

 

[Foto]

.

6 Gedanken zu “Hoiteholiolleoh

  1. Lars, da Stimme ich dir nicht zu. Es ist ein Armutszeugnis was in diesem Land abgeht!!! Eines war von vornerein klar, diese von den Medien als “Volkeswillen” deklarierten Verhandlungen, hätten eigentlich in der intensiven Form nicht stattfinden dürfen.

  2. Vor vielen Jahren habe ich mal eine Graffiti in Berlin gesehen, die bei mir haften blieb. Da stand:

    “Wenn wählen etwas ändern würde wäre es doch längst verboten”

  3. Pingback: Tärää ♪♪ tärää ♪♪♪ tärää | MotorBlöckchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>