2 CV ‘Enten’ Selbstrecycling

14.05.14 HG-Street 029

Heute Morgen beim selbstverordneten, fußläufigen Sauerstofftanken auf dem ehemaligen Betriebsgelände einer alten, leerstehenden Fabrik noch schnell geknipst, bevor, wie man hört, demnächst wohl die Abrissbagger kommen und neue Architektenscheusslichkeiten gebaut werden, dort, wo ich vor über 20 Jahren um die Ecke mein Büro hatte…

14.05.14 HG-Street 037-B1

14.05.14 HG-Street 036

14.05.14 HG-Street 033

14.05.14 HG-Street 041

wo versteckt im Hinterhof man viele Jahre lang den segensreichen Einfluss von Wasser und Sauerstoff auf die natürliche Rückverwandlung zweier Citroen ‘Ente’ 2 CV in ihren ursprünglichen Aggregatzustand, in Fe2O, beobachten konnte, Autos, die sich selbst entsorgen und keine Scherereien mit weinerlichen Kulturgutbewahrern und dummschwätzender Zulassungsbehördodiktur mehr machen.

 

P.S. Andere Bad Homburger Rückseiten

.

Ein Gedanke zu “2 CV ‘Enten’ Selbstrecycling

  1. Solche Ecken in Bad Homburg passen halt nicht zur Champagnerluft… Schade, denn architektonisch Spannendes aus jüngerer Zeit hat die Stadt ja nicht zu bieten. Und die Zulassungsstelle im Hochtaunuskreis ist auch nicht ohne, kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen. Habe bei zwei Zulassungen zwei völlig unterschiedliche Behörden kennengelernt: Einmal freundlich, super-hilfsbereit, fix und mitdenkend. Ein anderes Mal, bei einer anderen Sachbearbeiterin – ach je…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>