Zettelkasten 21.11.2014; Bananen(republik) auf dem Dach

128879-0001-107

“…Das wusste ich, weil mein Vater vom Westen erzählte, ich mit ihm in den Intershop am S-Bahnhof in Lichtenberg ging, er mit mir die Regalreihen durchquerte und mir erklärte, dass viele Menschen das wollten, was sie nicht haben konnten. “Was sind das für Dinge?”, wollte ich wissen. “Jeans”, sagte mein Vater. “Und Coca Cola.” Ich wurde still und fragte mich, warum Menschen das wollten. Was anders an Jeans und Coca Cola aus dem Westen war. “Sie kaufen sich Freiheit”, erklärte mir mein Vater und ich verstand es nicht. …” “…Die meisten kauften sich Mist von ihrem Begrüßungsgeld, weil sie den Kapitalismus nicht kannten …”   “auf den Parkplätzen die ersten Westautos. Rumpelige Karren, kaputte Autos, händereibend an ahnungslose Ostdeutsche verkauft. Meine Eltern nicht. Meine Eltern kauften sich von ihrem Begrüßungsgeld einen hellblauen Trabant, den meiner Lehrerin.”

128879-0001-198

Glaubt man einigen Kommentaren in den Medien, wird Thüringen demnächst eingezäunt, vermint und alle Bürger enteignet.

.

[Foto: Rough Art Zürich]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>