8 Gedanken zu “2012-08-12: Klassikstadt Sonntagstreff

  1. Pingback: Nürburgring – Substitut Klassikstadt

  2. Ein Oldtimertreffen mit so vielen Autos habe ich in Frankfurt noch nie gesehen. Suuuper. Einzigster Wermutstropen: Das Arreal ist für so einen Ansturm zu klein.

  3. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass Du dort aufkreuzt. Schade, dass wir uns nicht mal gesehen haben. Sehr schöne Fotos. Das Graffiti an dem Lagonda hatte ich übrhaupt nicht bemerkt.

    Bei nächsten Treff verabreden wir uns mal. Gelle?

  4. Danke für die schönen Fotos von einem super Treffen im Internet. Das ist ja ein richtig schöner Beginn unserer Urlaubswoche zu Hause. Noch mehr hätten wir uns natürlich gefreut, wenn unser Frogeye in der Galerie zu sehen gewesen wäre. Vielleicht beim nächsten Mal?

    Bernd und Marion

  5. Ja wie schön ist das denn, in der Mittagspause noch solch schöne Fotos vom gestrigen Tag zu sehen? Danke.

  6. Am Sonntag liefen zwar dutzende Leute mit Digiknipse auf dem Gelände herum, das hier sind aber die ersten guten Fotos, die ich entdeckt habe. Gefällt mir sehr gut. Das Motorblöckchen zählt ab heute zu den “Favoriten”

    Detlef, ich hätte Dir den “Nürburgring” wirklich gegönnt. Mit einm weinenden und einem lachenden Auge. Danke

  7. Habe heute morgen durch Zufall eine Folge von “The Saint” gesehen, in der natürlich wieder der schöne weiße Volvo P 1800 S und Simon Templar vorkommen. Ist das nicht das Strichmännchen von “The Saint” vor dem das andere Strichmännchen kniet? War das Bild an einem P 1800 S angebracht?
    Ich hab es zwar sehr, sehr bedauert, dass ich nicht in der Klassikstadt sein konnte, aber der 40. AvD-Oldtimer-GP war wirklich jede Sekunde wert. Detlef, ich schicke Dir mal ein paar Fotos davon. Und freue mich auf den 11. Klassikstadt-Sonntagstreff am 16. September 2012.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>