300SL Joseph’srestaurierung…

CONVAR8777_460x320_50KB

Das Motorblöckchen ist bekanntlich mein Zettelkasten, in dem sich in den letzten Jahren einiges angesammelt hat. Es gibt tatsächlich mehr als manche glauben, die Jungs, die Anfang der 70er Jahre ihr Handwerk lernten, die ohne schwülstige Roteteppichatmosphäre und Bussigesellschaft das tun was sie am besten können. Mein Freund Joseph Fischer ist einer von ihnen. Ein paar Kilometer von meiner Stadt des Englischen Fräuleins entfernt, inmitten der Wetterau, auf dem Familienhof, restauriert er Altes auf vier Rädern.

Da mir keine annähernd ausführliche Fotodoku bekannt ist, wo man Details dieses Traums aller großen Jungs richtig ausführlich sehen kann, habe ich meine Fotos mal hier eingestellt. Wollte ich schon vor 2 Jahren mal machen. Jetzt hab ichs.

 

 …alle Bilder zum Vergrößern anklicken…

CONVAR8902_600x600_100KB

CONVAR8920_600x600_100KB

CONVAR8921_600x600_100KB

CONVAR8924_600x600_100KB

CONVAR8922_600x600_100KB

CONVAR8895_600x600_100KB

CONVAR9019_600x600_100KB

CONVAR9018_600x600_100KB

CONVAR8949_600x600_100KB

CONVAR8965_600x600_100KB

CONVAR8953_600x600_100KB

CONVAR8952_600x600_100KB

CONVAR8837_600x600_100KB

CONVAR9040_600x600_100KB

CONVAR9046_600x600_100KB

CONVAR9042_600x600_100KB

CONVAR9051_600x600_100KB

CONVAR9053_600x600_100KB

CONVAR9111_600x600_100KB

CONVAR9056_600x600_100KB

CONVAR9063_600x600_100KB

CONVAR9059_600x600_100KB

CONVAR8982_600x600_100KB

CONVAR9028_600x600_100KB

CONVAR9086_600x600_100KB

CONVAR8987_600x600_100KB

CONVAR8986_600x600_100KB

CONVAR9122_600x600_100KB

CONVAR9034_600x600_100KB

CONVAR9089_600x600_100KB

CONVAR9036_600x600_100KB

CONVAR9108_600x600_100KB

CONVAR9151_600x600_100KB

CONVAR9137_600x600_100KB

CONVAR9120_600x600_100KB

CONVAR9124_600x600_100KB

CONVAR9153_600x600_100KB

CONVAR9131_600x600_100KB

CONVAR8780_600x600_100KB

CONVAR8791_600x600_100KB

CONVAR8781_600x600_100KB

CONVAR8793_600x600_100KB

CONVAR8809_600x600_100KB

CONVAR8803_600x600_100KB

CONVAR8835_600x600_100KB

CONVAR8815_600x600_100KB

CONVAR9095_600x600_100KB

 

…Stop erstmal, ich habe noch etwa 210 Bilder gespeichert, und ich werde demnächst noch mal ein paar gute aussortieren und einstellen.

.

6 Gedanken zu “300SL Joseph’srestaurierung…

  1. Pingback: 300SL Restaurierung… « MotorBlöckchen

  2. Pingback: 300SL Höllenofen darf kein Sofa werden

  3. Ich habe nach dem Lesen Ihres schönen “Gartenfundes” mal ein bißchen gestöbert. Ein toller Fotobericht ist das hier. Ich habe bisher im INternet keinen Bericht gesehen, in dem in so einer Fülle Details des Rahmens und der Karosse zu sehen waren. Schön.

    Werner S.

  4. Die meisten “Experten” lassen sich ungerne ins Handwerk schauen. Deshalb ist es mal schön, so einzelne Restaurierungsphasen eines 300SL zu sehen. Der Name Joseph Fischer überrascht micht. Ich glaubte, so ziemlich alle Restaurierer zu kennen oder von ihnen gehört zu haben.

    Schöner Fotobericht. Kommen da noch mal Fotos?

  5. Sehr schön, Herr Kupfer. Solche echten Fotos gefallen mir sehr viel besser, als die immer gleichen Schleichwerbereportagen von fast immer den gleichen Restaurierern. Gleiche Frage wie der vorherige Kommentator vor 1 Jahr: Kommen noch ein paar Fotos nach? Und ginge es vielleicht auch mit 1000er Breite?

  6. Echt beeindruckend, was man immer wieder entdeckt. Zumal dann, wenn so eine Firma Luftinie nicht mal 10 Kilometer entfernt ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>