1936… “Die Stadt des deutschen Handwerks”

00 Titel

02

03

04 Schöne Aussicht am Fahrtor

05 Volksfest am Fahrtor

06

07 Römerberg nationalisiert

08 Wanebachhöfchen im Römer

09 Kurfürstenzimmer im Römer

10 Haus Lichtenstein

11. Samstagsberg und St. Nikolai

12

13 Heyland auf dem Samstagsberg

14

15 Salzhaus am Römerberg16 Metzgerschirn Alter Markt

17 Das Rote Haus am Alten Markt

18 Haus zur Goldenen Wage mit Belverderchen

19 Haus Goldene Waage Hauszeichen

20 Blick vom Dom - Wasserspeier

21 Blick vom Domturm

22

23

24 Krautmarkt mit Schöppenbrunnen

25

26

27 Paulskirche vom Langen Franz gesehen

28n Saalgasse

29 Karmeliterkloster Kreuzgang

30 Liebfrauenberg Brunnen

31 Große Gallusgasse

32

33 Goethe seine Gemäldesammlung

34

35 Willemer Häuschen Sachsenhäuser Berg

36 sachsenhäuser Warte

37 Holzhausen Schlößchen

38 Alte Brücke Maininsel im Winter

39 Schellgasse Sachsenhausen

40 Apfelweinwirt

41 Großmarkthalle

42 Großmarkthalle

43 Denkmal Haus der Arbeit Sachsenhausen

44 Schwanheim Goldsteinsiedlung

45 Sportfeld Bad

46

47 Graf zeppelin bezieht die neue Luftschiffhalle

48 Autobahneröffnung - Adolf Hitler 19.05.1935

mm

3 Gedanken zu “1936… “Die Stadt des deutschen Handwerks”

  1. Dem Dank meines Vorkommentators schließe ich mich an. Auch für die hohe Auflösung.

  2. Detlef, Danke für diesen Buchtip. 1936 war das Geburtsjahr meines Vaters. Ich kann mich nicht erinnern, daß sich der alte durch und duch Frankfurter so über ein Geburtstagsgeschenk gefreut hat und ich mit.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>