Irre, Seehofer überholt Wagenknecht links auf dem Grünstreifen…

1950 er Wahlwerbung Martin Bruns

Habt Ihr eigentlich mal abgecheckt, wie die Abstimmung zum 3. “Hilfspaket” für Griechenland ausgegangen ist? Die “ihr müsst eueren Rentnern die Renten kürzen”, “ihr müsst eueren Armen eine noch höhere Mehrwertsteuer abknöpfen”, “ihr müsst eure profitablen Flughäfen an Fraport und Häfen an Chinesen für Kleingeld verkloppen” – etc. p.p. – “Hilfe” zur Rettung der Ärsche der mit  höchst profitablen Griechenland – Hochzinsanleihen bis zum Dachfirst eingeckten Finanz – Oligarchie…?

Das Ergebnis ist hier.

So und jetzt alle wie früher: “Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!” Die neuen nazistischen Sozialdemokraturaten um ‘Siggi’ Noske haben 90% Ja-Anteil. Richtig gelesen. 90%!!! (Nur die Linke war natürlich komplett dagegen). Blockparteimehrheit für die Kanzlerin, wie zu besten DDR-Zeiten.

Nicht ganz, denn jetzt guckt euch mal die Werte bei den anderen an. Grüne: 83% dafür. CDU: 75% dafür aber und das ist jetzt wirklich nur was für starke Nerven: CSU: 63%. CSU!! Die Partei (abgesehen von den Linken) mit den meisten Abweichlern ist die CSU! Und wenn Volker Kauder nicht 15 Abweichlern mit einem politischen Karriereknick für den Fall gedroht hätte, dass sie zwecks Abstimmung den Urlaub abbrechen, wären die CDU / CSU Ja-Sager deutlich unterhalb der 60 % – Marke gelandet.

Das Ergebnis hat mich ehrlich gesagt, glatt umgehauen. Von all dem intelligenzbefreiten Neocon – Einheitsbrei im Parlament hat die neue bürgerliche Linke, die CSU, wirklich noch am meisten soziales Gewissen!? Seehofer überholt La Fontaine und seine Muse Ehefrau, die Linksheroine Sarah Wagenknecht, auf dem Grünstreifen. Das flutscht einem doch mal so richtig wie Nougat über die Zunge.

.

Zweimal gemeinsam an die Wand fahren verbindet.

15.06.19 PKW-Maut - 2

Joa, Soakrament, hoaßt es schoa wiader: Oans, zwoa, g’suffa Andi..? Der Dobrindt und der Scheuer – Andi sind jedenfalls schuld daran, dass die ressentimentgeladene Dummheit der ganzen CSU jetzt aktenkundig ist. Dobrindt wurde noch schneller ausgezählt, als sein Vorgänger Ramsauer, dem ein damals noch in Amt und Würden ADAC – Präsi Meyer totale Unfähigkeit bescheinigte

Joa, so soans, der Verkehrsminister und der ‘CSU – General’ sind zwei der wenigen die es mühelos schaffen, letzterer nicht erst seit er Seite an Seite im Parlamentskreis Automobiles Kulturgut neben Martin Halder saß, ihre eigenen, platten Altpapier – Parolen intellektuell selbst zu unterbieten.

Nun stehen die beiden Rindviecher mutterseelenallein auf einer Wildbad Kreuther Alm herum und der Rest der schwarzen Herde will natürlich nie dicht an dicht an ihrer Seite gestanden sein: “Muat?” … “Doofbrindt? … “Scheuer? Dös soagt uns fei goar nix…!

 

.

Zettelkasten 05.05.2015; …”Alles klar auf der Andrea Doria”

11.09.24 HG Central Garage 087

“Bei Onkel Pö spieltne Rentnerband seit 20 Jahren Dixieland  …  ‘n Groupie hab’n die auch die heisst Rosa oder so und die tanzt auf’m Tisch wie’n Go-Go-Go-Girl …” [Udo Lindenberg]

80 Generäle und Offiziere der NVA haben sich zur Rentnerrockergang “Soldaten für den Frieden” zusammengeschlossen und protestieren “gegen Kriegshysterie und Russenphobie”. Am 9. Mai nehmen sie in Treptow “an den geplanten Maßnahmen teil”. Sie werden dort auf die fliegenden Nachtwölfe treffen.

Ich glaube, der Erich Mielke sitzt gerade neben dem Erich Honnecker im Höllenfeuer, beide schallend lachend ob der abgeschlossenen Übernahme der Bundesrepublik durch die NSA, ohne das ein einziger Schuss gefallen ist und sie überlegen gemeinsam, welches höchste Amt ihren IMs eigentlich noch fehlt? Auf die Fotos bin ich gespannt, wenn sie mit Ausgehuniform und offenen Sandalen auf 3,6 PS-Simson-Schwalben-Choppern auffahren…

.

Zettelkasten 09.02.2015; FAZ – Blackout und Rechtsüberholer

15.02.08 2Beand

„Deutschland muss auf Krieg vorbereitet sein“ Falls eine Krise sich zum Krieg ausweitet, müsse die Bundeswehr besser für den Ernstfall ausgestattet sein, mahnt der Bundeswehrverband…”

Unglaublich, auch meine ansonsten geschätzte FAZ verbreitet kommentarlos diesen Schwachsinn noch.

Es gibt zwei Möglichkeiten in Europa: Entweder es bricht der totale Frieden aus, oder Europa hat aufgehört zu existieren! Denn nur die brunzkachelblöden Stahlhelme des ewig besoffenen und rechtsreaktionären Reservisten – Verbandes der Bundeswehr glauben allen Ernstes noch daran, dass es in Europa zu einem Krieg mit konventionellen Waffen kommen wird, in dem Panzerarmeen gegeneinander aufmarschieren.

Wenn diese senilen Kriegshetzer nach “Schweinebucht”, “Vietnam”, “Irak”, “Syrien” etc. p. p., nicht endlich aufhören, Krieg herbeizureden und weiter mit der Lunte am Benzintank spielen, dann ist es scheissegal, ob demnächst “Mercedes Porsche im Traum erledigt” oder nicht, dann braucht auch die Bundeswehr keinen einzigen neuen Panzer oder Transporthubschrauber mehr, dann wird Europa schlimmstenfalls am Ende in einem atomaren Holocaust verglühen. Dann gibt es aber auch keine Eisernen Kreuze mehr für die Schlachterkittel der Bundeswehr. Dann haben diese grölenden Altburschen in Uniformen ihr letztes Bier gesoffen, bevor es für sie heißt: Zähne raus, Licht aus!

.

Zettelkasten 04.12.2014; Vor 45 Jahren

1960 er Atommesswagen - Rajewsky - 1Atomunfall in der Ukraine passt nicht zum Bildungsinhalt meines hessischen, polytechnischen Ingenieurstudiums unter Willy Brand, nach dem man uns 1969 im Batelle Institut den ersten deutschen Atom – Versuchsreaktor (das runde Ding im Hintergrund) zeigte und erklärte, dass sowas nur alle 100.000 Jahre passiert.

.

Zettelkasten 06.10.2014: Lachhaft

14.10.07 Mann in Tretauto

Da erhalten Hirnforscher den Nobelpreis, weil sie endlich herausgefunden haben wollen, wie das menschliche Gehirn und der Orientierungssinn funktionieren – und die Mitgliederzahl der AfD wächst trotzdem, und der Erfinder des Automobils, der sich total verfahren hat, zeigt sich einmal mehr als sehr schlechter Verlierer.

Für bestimmte Präferenzen und Orientierungen sind folglich ganz andere Regionen des Körpers verantwortlich.

.